H5 – Die Serie hält!

BG Hagen 8 – H5   50:66 (9:16;11:18;18:16;12:16)

In der ungeliebten Dunkelkammer Wehringhausen auf einem Querfeld fand das Team eigentlich offensiv und defensiv nicht wirklich gut ins Spiel. Immer wieder bekamen die BGler zweite Chancen oder freie Wurfoptionen. Offensiv blieb die Trefferquote stark verbesserungsfähig, unter dem Korb allerdings konnte die körperliche Überlegenheit ausgenutzt werden. So blieb am Ende trotz aller Widrigkeiten ein 16-Punkte-Erfolg, der die Mannschaft weiter vom Kreismeistertitel “träumen” lässt.

Punkte H5: Fresen 10 (0/4Fw), Korzeniewski 7 (1/1Fw), Langer 5 (1D), Herpel 2, Wolf 2, Wagener 1 (1/2Fw), Westhoff, Sevgi 8 (0/2Fw), Kalkbrenner, Lück 15 (3/7Fw), Schmidt 16 (1D,1/1Fw)

... auch interessant:

Coach Martin “Mietze” Miethling hat Geburtstag

Die SV70-family gratuliert ihrem Jugendcoach Martin ganz herzlich zum Geburtstag, wünscht beste Gesundheit und einen …

Benefizturnier des BBK Hagen zugunsten der Hochwasseropfer in Hagen

Am kommenden Samstag findet in der Rundsporthalle Haspe ein ganz besonderes Turnier statt. Zugunsten der …