H5 rutscht bei den Enten nicht aus

Enten Hagen – H5  32:82 (14:20;3:20;2:27;13:15)

Müder Beginn! Nach 7 Minuten führen die Gastgeber mit 7:6!!! Erst als das Team Bereitschaft zeigte, engagiert zu verteidigen konnte man sich bis zum Viertelende auf 14:20 absetzen. Jetzt funktionierte auch das Offensivspiel, der Ball wurde gut bewegt, die Center wurden ins Spielgebracht, und auch die Trefferquote von der Dreierlinie konnte sich sehen lassen. Letztlich wurde so ein nie gefährdeter Sieg eingefahren, wodurch das Team die Tabellenführung mit in die Weihnachtspause nehmen kann.

Punkte H5: Fresen 5 (1/4 Fw), Korzeniewski 3 (1/2 Fw), Langer 7 (2D, 1/1 Fw), Herpel 10 (2/2 Fw), Wolf 8 (6/10 Fw), Rissmann 15 (3D, 2/2 Fw), Koop, Westhoff 10, Lück 7 (3/3 Fw), Schmidt 17 (3D)

... auch interessant:

Coach Sophia – alias „Mücke“ – hat Geburtstag

Unsere SV70-Family gratuliert Sophia ganz herzlich zum Geburtstag, wünscht beste Gesundheit und hofft auf baldiges …

Wir trauern um Heinz-Werner Schmunz

Mit großer Betroffenheit haben wir wahrgenommen, dass Heinz-Werner völlig unerwartet von uns gegangen ist. Seit …