HAXA-Cup – Phoenix Hagen mit Jonas Grof zu Gast in Haspe

Am kommenden Sonntag startet der SV Hagen Haspe 70 in die Basketballsaison 2017 / 2018 mit dem traditionellen Season opener “HAXA-Cup“ in der Hasper Rundsporthalle. In dem ersten Teil des HAXA Cups präsentiert sich die erste Herrenmannschaft gegen den Deutzer TV (Sprungball 12:30 Uhr) , im Anschluss an die Partie testet Phoenix Hagen mit Jonas Grof gegen die Artland Dragons (Pro B). Sprungball ist hier um 15:30 Uhr in der Hasper Rundsporthalle.

Nach der schwachen Saison in der vergangenen Spielzeit, gab es einige Veränderungen in der ersten Herrenmannschaft des SV Haspe 70. Mit Terry Bryant übernimmt ein neuer Coach das Ruder der Mannschaft. Auch im Team gibt es einige Veränderungen. Mit Marco Braun, Jeremy Lewis, Temur Kiknadze, Max Fouhy sind gleich vier neue Spieler dazu gestoßen. Dem Verein ist es gelungen die Leistungsträger der letzten Spielzeiten Thorben Paulsen, Michael Wasielewski sowie Oscar Luchterhandt zu halten. Des Weiteren wird der Kader mit jungen hungrigen Spielern wie Mahmut Toptan, Luca Bambuli, Alessandro Spitale und Kevin Stockey, welche ihre Chance auf Spielzeit in der höchsten Amateurklasse wahrnehmen möchten, ergänzt. Das Team hat bisher in der Vorbereitung einen guten Eindruck hinterlassen. Mit einer intensiven Spielweise möchten die 70er kommendes Jahr die notwendigen Siege zum Klassenerhalt holen. Bei dem Gegner Deutzer TV handelt es sich um den letztjährigen 2. Regionalligameister und Aufsteiger in die erste Regionalliga. Der Verein hat sich allerdings gegen den Aufstieg entschieden. Bei den Gästen gab es auch einen Trainerwechsel. Omar Collington verlässt den Verein und wechselt zu den Capitol Bascats (Düsseldorf). Beerben wird ihn Mario Kyriasoglou ein qualifizierter und erfahrener Coach mit einem besonderen Basketball know how. Die Gäste sind für ihre körperbetonte und athletische Spielweise bekannt. Wir freuen uns sehr den Deutzer TV bei unserem HAXA Cup begrüßen zu dürfen und erwarten ein spannendes Basketballspiel.

Im Anschluss an die Partie der ersten Mannschaft dürfen wir uns auf das Spiel Phoenix Hagen gegen Artland Dragons freuen. Phoenix Hagen als Hagener Basketballaushänge Schild befindet sich im Neuaufbau und startet kommende Saison unter der Leitung von Matthias Grothe und Kai Schulze in der Pro A. Seit Anfang August schwitzen die Feuervögel in der Vorbereitung auf die neue Spielzeit. Bereits einige Testspiele liegen hinter den Hagenern und die Ergebnisse lassen sich sehen. Mit von der Partie wird erstmalig Jonas Grof dabei sein, welcher mit dem Universiadeteam in Taipei Platz 5 erreichte. Der junge Hagener soll zukünftig das Hagener Spiel lenken. Der Gegner Artland Dragons ein Pro B Ligist wird kein einfacher sein. Das Team von Florian Hartenstein möchte gerne in der kommenden Saison um die Play off Plätze mitspielen und so weit wie möglich kommen. Die Dragons konnten sich zu Beginn der Vorbereitung in einem ersten Test noch gegen Phoenix Hagen durchsetzen. Wir freuen uns auf das Wiedersehen mit Phoenix Hagen und auf ein spannendes Spiel.

An diesem Basketballsonntag können Sie die Karten zum Preis von 5 EUR Erwachsene und 2,5 EUR Kinder und Jugendliche an der Kasse oder bei Karl-Heinz Langer unter k.h.langer@t-online.de erwerben.

Für das Leibliche Wohl ist gesorgt.

Wir freuen uns EUCH begrüßen zu dürfen.

SV Hagen Haspe 70

... auch interessant:

SV 70 informiert

Vergangene Woche informierte der SV 70 im Namen des Vorstandes ihre Mitglieder über die aktuelle …

H1 Tough Weekend

H1… … zum Abschluss des Wochenendes konnte das junge Team um Coach Micha mit ein …