Noma Iserlohn 2 zu Gast in der Rundsporthalle

Am 4. Spieltag der Landesliga gastiert der noch ungeschlagene Gast aus Iserlohn in der Hasper Rundsporthalle. Die Iserlohner gewannen ihre 3 Spiele mit 30 Punkten Differenz und gehören zu den Aufstiegsfavoriten. Insbesondere die aggressive Spielweise  in der Verteidigung ist der Schlüssel zum Erfolg bei der jungen Truppe aus Iserlohn. Um das Spiel gewinnen zu können, müssen die 70er kämpferisch und körperlich gegen halten und mindestens die Leistung aus dem Spiel gegen Witten abrufen.

Sprungball: 15:30 Uhr in der Rundsporthalle Haspe

... auch interessant:

Phoenix Hagen vs. Bayer Leverkusen

Am Freitag den 13. August wird Phoenix Hagen in der Vorbereitung auf die kommende ProA …

Yannik Springkämper wird ein 70er

Die Hasper freuen sich über den Zugang im Trainerteam und begrüßen Yannik als Trainer der …