SV70 BB Camp 2015 - Home of the brave

Souveräner Sieg der U12

u12.1 : ART Düsseldorf    86:45

Eine gute Leistung zeigte die u12.1 beim Heimspiel gegen den ART Düsseldorf. Über schnelle Fastbreaks und gutes Teamplay setzte man sich nach dem 1.Viertel 24:8 ab. Hier gefiel besonders Maurice und markierte hier 11 seiner 20 Punkte! Im 2.Viertel ließ man etwas nach, was sicherlich daran lag, dass man von nun an mehr wechselte und mehr ausprobierte und auch dass die gegnerische Mannschaft nur über ihren starken Einzelspieler spielte, der am Ende 32 von 45 Punkten seiner Mannschaft markierte und vorallem von Julian gut verteidigt wurde. Nichtsdestotrotz gewann man auch dieses Viertel und ging mit einer komfortablen 43:22 Führung in die Halbzeitpause. Hier nahm man sich einige Ziele vor, die man leider nicht erreichte und zur Freude des Coaches eine kleine Belohnung dafür bekommen wird! ? Dass man die Ziele (Gegner unter 40, selbst über 95) nicht erreichte, lag vorallem daran, dass man im 3.Viertel sehr schlecht spielte. Wenig Struktur in der Offense und eine schläfrige Defense sorgten dafür, dass Düsseldorf dieses Viertel fast ausgeglichen gestaltete und man mit einer 65:38-Führung in die letzten 10 Minuten ging. Hier spielte man deutlich besser und einige Zuckerpässe von Jendrik sorgten für viel Staunen und Jarno beendete das Spiel mit einem richtigen Dreier zur Freude der anwesenden Zuschauer! Fazit Coach: Wieder eine insgesamt gute Leistung. Wir kommen unseren Zielen, mehr Struktur in der Offense und einer aggressiven Defense ( die insgesamt nicht so gut war) zu haben, immer näher und auch das Spiel zeigte, dass wir eine richtige Einheit sind! Nun haben wir ein nicht so ganz einfaches Spiel in Sechtem und dafür werden wir in der Woche beim Training Gas geben und bei einem Sieg wären wir wieder im Rennen um die Top 5 Plätze! Good Job!

Punkte SV70: Hanusa (20), Rosenbaum, Bolte, Je. und Bolte, Ja. (je 14), Jarvis (13), Roggenthien (6), Koelsch (3), Uhlenbrock (2)

... auch interessant:

Der erste Neuzugang für die H1

Nach vier Weiterverpflichtungen und den bekannten Abgängen freuen sich Headcoach Michael Wasielewski und Teammanager Martin …

NRW 3×3-Tour macht am 16. Juni Halt in Hagen

Endlich ist es soweit: Die NRW-3×3-Tour als größtes Basketball-Breitensport-Event in Deutschland gastiert am 16. Juni …