Sparkassen Cup 2013: u12.2 (u10) belegt Platz 3

Schon bei den “Größeren” mitmischen, das war die Aufgabe der Youngsters im Verein. Und mit zwei Siegen und zwei Niederlagen in der Nachwuchsrunde gelang das sehr zufriedenstellend. 12 Akteure zeigten den zahlreichen Zuschauern, dass auch sie schon eine Menge gelernt haben und mit Freude und Einsatz zu Werke gehen.

Weiter so Jungs! Fleißig trainieren und reichlich Spielerfahrung sammeln!

... auch interessant:

Nachträgliche Ehrung für Christa Gockeln

Es sind/waren schwierige Zeiten. So holte Vereinsvorsitzender Karl-Heinz Langer in dieser Woche die Ehrung des …

“Uns Uwe” hat Geburtstag

Unserem 2.Vorsitzenden und WBV-Präsidenten Uwe Plonka ganz herzliche Glückwünsche zum Geburtstag und beste Gesundheit von …