Toller Ausstand beim 108:68 Sieg gegen BG Hagen II

Mit einem 108:68  Kantersieg gegen 7 Eilper verabschiedeten sich die 70er vom eigenem Publikum. In einer gut besuchten Rundsporthalle zeigte die Heimmannschaft einmal mehr eine engagierte Leistung und blieb daheim in der laufenden Saison ungeschlagen. Von Beginn an versuchten die 70er die Gäste unter Druck zu setzen, dies gelang in der Anfangsphase ganz gut. Defensive stimmte zwar die Abstimmung nicht immer zu 100%,  offensiv setzte Florian Tomann (Floto) der Anfangsphase den Stempel auf (12 Punkte 4 von 4 3er in den ersten 4 Minuten). BG Hagen stellte ihre Defense um, doch die Hasper hatten ihren Spielfluss nicht verloren. Immer wieder erspielten sich die 70er gute Wurfoptionen. Zur Halbzeit führten die 70er 57:40. Nach der Halbzeit das gleiche Bild. Die Hasper mit einer guten Laufbereitschaft und strukturierten Offensive. Leider ließen die 70er zu viele einfache Punkte liegen. Dann folgte das erste Highlight…Fabian Fischer erzielte seine ersten Regionalligapunkte und qualifizierte sich somit  für die im Mai anstehende Mannschaftsfahrt. Beim Stand von 79:53 (30. Min.) war die Vorentscheidung gefallen. Im letzten Abschnitt folgte das zweite Highlight des Abends. Der erst 14 jährige Jan-Henrik Siewert (JHS) kam zur Belohnung seiner guten Leistungen im Jugendbereich zum Einsatz. Bereits hier stand das Publikum auf und unterstützte den Youngstar. Wenige Augenblicke später stand er an der Freiwurflinie. Der erste ging daneben….Der zweite passte, die 70er, seine Mitspieler der  Jugendmannschaft und der Rest der  Halle standen auf und spendeten kräftig Beifall. Riesen Freude bei allen Beteiligten und ein toller Einstand des Jungen. Am Ende plätscherte das Spiel vor sich hin und die Vorfreude auf einen schönen, lustigen und vor allem langen Season Out Abend  nahm zu!!! Nach dem Spiel feierten die 70er mir den Helfern, dem Vorstand, den Zuschauern, den Eltern und weiteren Spielerinnen und Spielern des Vereins in der Rundsporthalle. Die Wurstzange hatte auch wieder ihren Auftritt und alle hatten einen riesen Spaß. Nach der Rundsporthalle setzte man die Feier in der Hagener City fort…………

Die Mannschaft bedankt sich beim Vorstand, Helfern, Zuschauern und bei allen 70ern für eine klasse Saison.

DANKE

Urban, Wolf 7, Toptan 14, Luchterhandt 18,Tomann 23, Seybold 2, Wasielewski 9,Marscheider 10, Höhn, Nsiabandoki 10, Siewert 4, Fischer 2

... auch interessant:

Jubiläums Special

Wenn wir etwas nicht können, dann ist es NICHTS  tun.  Wie wollen unseren Unterstützern DANKE …

Support our Locoals

  Auch bei unserem langjährigen Partner “Il Fabbro” habt ihr während Corona die Möglichkeit, leckere …