U 10-1 Heimspiel gegen Solingen 08.02.2020

Endstand 98 – 24  (44 – 16)

Im gestrigen Spiel trat die U 10-1 mit 8 Spielern gegen den Tabellenletzten an. Das hieß für alle, viel Spielzeit und und die Chance zu zeigen was man kann. Wir starteten direkt stark in die ersten 2 Achtel mit einem 22 zu 0 run und konnten konstant einen starken Punkteabstand halten. Es war schön zu sehen wie toll das Team zusammen gespielt hat und aufmerksame Pässe spielten. Man konnte häufig schon sehen wie selbstbewusst manche Spieler sich getraut haben zum Korb zuziehen und tolle Punkte erzielten.

Milla hat das Gestern super gemacht, sie hat sich in der offence gezeigt und sich tolle Einzelaktionen zugetraut und so 10 Punkte erzielt. Zusätzlich haben wir super rebounds geholt, schön zu sehen war es bei Lejs, der sich häufig die Bälle geschnappt hat und so starke 9 Punkte erzielen konnte.

In dem ein oder anderen Achtel fehlte es manchmal noch an der Konzentration beim Abschluss und so verlegten wir viele einfache Punkte, was aber zu keiner Zeit zum Problem wurde, weil wir auch in der defence das ganze Spiel gut gearbeitet haben.

Fazit: Man konnte deutlich sehen wie der ein oder andere Spieler aus sich heraus kam und sich tolle Aktionen zugetraut hat. Allgemein ein tolles Zusammenspiel mit einer aktiven defence und einem schön anzusehenden Spiel.

Es spielten: Milla, Louisa, Maja, Lejs, Noah, Lennis, Youssef und Leni

 

 

... auch interessant:

Ungefährdeter Heimsieg gegen Lüdenscheid

SV Haspe 70 vs. Baskets Lüdenscheid Endstand  87:56 (47:22) Am Samstag empfing die u10-1 vollständig …

U10.1 Niederlage gegen Ronsdorf

SV HASPE 70 vs. BTV RONSDORF GRABEN Endstand 73:84 (27:35) Am Samstag empfing die U10.1 …