Home » Basketball » Ungefährdeter Heimsieg gegen Lüdenscheid

Ungefährdeter Heimsieg gegen Lüdenscheid

SV Haspe 70 vs. Baskets Lüdenscheid

Endstand  87:56 (47:22)

Am Samstag empfing die u10-1 vollständig und hoch motiviert die Lüdenscheider, die heute nur zu sechst antraten.

Wir starteten zwar motiviert, das Team musste sich aber im ersten Achtel erst noch ” finden” bezogen auf ein geordnetes Zusammenspiel.

Dennoch gingen wir mit 8 zu 5 in Führung. Diese Führung konnten wir kontinuierlich halten und uns von Achtel zu Achtel weiter absetzen. Von da an bekam jeder gute Spielanteile.

Dieses Spiel haben wir im Wesentlichen aufgrund der guten Defence gewonnen, die von vielen im Spiel schön anzusehen war und bis zum Ende durchgezogen wurde.

Zu loben ist Lotta, die in dem Spiel zeigte das sie den Gegenspieler unter Kontrolle halten konnte, in der Offence traute sie sich zum Korb zu ziehen und so erzielte sie den ein oder anderen Treffer.

Das Team hat die Vorgaben der Trainerin super umgesetzt

Fazit: Es war jetzt nicht das schönste Spiel, aber der Sieg war zu keiner Zeit gefährdet.

Für die u10-1 spielte

Noah, Ayub, Youssef, Lennis, Lotta, Leni, Maja, Lejs, Louisa und Milla

... auch interessant:

U10.1 Niederlage gegen Ronsdorf

SV HASPE 70 vs. BTV RONSDORF GRABEN Endstand 73:84 (27:35) Am Samstag empfing die U10.1 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.