U16.2 mit Heimniederlage zum Saisonauftakt

 

U16/2 54:97 Boele 2

 

Man wusste schon von Anfang an das es ein sehr schweres Spiel werden würde, die Boeler waren deutlich überlegen aber trotzdem spielten die Jungs im ersten Viertel sehr gut mit und ließen die Boeler nicht weit davon ziehen.

Im zweiten Viertel wurde es schon deutlicher doch die Jungs haben noch versucht mitzuhalten.

 

Nach der Halbzeit war die Konzentration dann anscheinend komplett weg, keine Zuteilung mehr in der defense, einfache layups zugelassen und in der Offense nicht mehr gut zusammen gespielt, so verlor man das 3. Viertel 6:27.

Im letzten Viertel setzte sich Boele dann noch weiter ab und gewinnt am Ende verdient das Spiel.

 

Punkte:

Weinheimer 24,Kerpal 18,Kanji 4,Hase 3,Kaziukonis 3,Langer 2,Kreat,Contrino,Gürel,Reif

 

... auch interessant:

H1 zu Gast in Essen

Am späten Samstag Abend (19.30 Uhr) gastieren die Blau-Gelben bei den ETB Miners. In der …

Update Trainingszeiten

Da erfreulicherweise unsere “Quambuschhalle” wieder trocken ist gelten nun folgenden Trainingszeiten bis zum Ende des …