Zu Gast bei den Baskets Lüdenscheid

Am morgigen Samstag sind die Hasper in Lüdenscheid zu Gast. Der Tabellenzweite trifft auf den Tabellenletzten. Man könnte sagen, dass die Rollen klar verteilt sind. Allerdings tun sich die 70er generell schwer gegen die Baskets. Die Lüdenscheider sind unterm Korb mit Kordyaka gut besetzt und ihre Guards sind treffsicher von Außen. Wenn die Mannschaft heiss läuft wird es kein einfaches Spiel.

Also müssen die Hasper von Beginn an aggressiv und konzentriert das Spiel angehen. Definitiv wird Mahmut fehlen. Florian Tomann ist bereits im Lauftraining, allerdings ist sein Einsatz mehr als fraglich.

... auch interessant:

K.O. in der Verlängerung

TV Freuedenberg vs H2 92:86 (21:17, 20:18, 22:22, 15:21, 14:8) Die H2 musste sich bei …

Coach Michael bleibt an Board

Nachdem die erste Mannschaft des SV Haspe 70 in der abgelaufenen Saison den Klassenerhalt gemeistert …