Derbyniederlage der u16

BBA Hagen (Boele-Kabel) – Sv Haspe 70 91:45

Die u16 musste am heutigen Sonntag leider eine herbe Niederlage gegen den Stadtrivalen hinnehmen. Man startete gut ins Spiel und konnte den derzeitigen Tabellenführer durch guter Defense im ersten Viertel noch das Leben schwer machen. Das Blatt wendete sich aber im zweiten Viertel, wo der Einsatz der Mannschaft immer weniger wurde und man viele falsche Entscheidungen in der Offense getroffen hat. So ging man mit einem zweistelligen Rückstand in die Halbzeitpause. Nach einer deutlichen Ansage der Trainer startete man gut in die 2.Halbzeit und kam auf bis zu 12 Punkte wieder ran. Mitte des 3.Viertels hörte man aber leider auf jeglichen Einsatz zu zeigen und die 70er liefen dem Gegner nur noch hinterher.

Nun hofft man, dass bis zum nächsten Spiel am Mittwoch um 18:30 alle Spieler dabei sind und nicht mehr angeschlagen sind, damit man gegen den nächsten Gegner Schwelm einen Sieg einfahren kann, denn in einer vollen Besetzung zeigte die Mannschaft, dass sie jeden Gegner in der Liga schlagen kann.

Es spielten : Jan 10, Paul 12, Ömer 9, Amar 6, Allen 6, Cedric 2 , Bayar, Ignacio, Chaginthen

Über Michael Wasielewski

... auch interessant:

HERBSTCAMP!

ANMELDUNG GESCHLOSSEN Daher gibt es auch dieses Jahr wieder das SV70-Herbstcamp 🙂 Statt Langeweile in …

Tolle Sommerfreizeit 2022

Am Montagmorgen (27.06) ging es für die bunt gemischte Truppe des SV Haspe 70 in …