Derek Raymond verstärkt den Kader der H1

Neu-Erstregionaligist SV Haspe 70 hat den amerikanischen Point Guard Derek Raymond verpflichtet. Der 25jährige stammt aus dem Süden der Staaten (Nähe New Orleans) und hat von August 2011 bis Mai 2013 am Southern Union State Community College gespielt. Der Kontakt kam über den ehemaligen SV70-Point Guard Terry Bryant zustande, zu dem die 70er immer noch eine feste Bindung haben.

Derek wird am Freitag, 7.8.15 in Frankfurt landen und am Abend des gleichen Tages ins Mannschaftstraining einsteigen. Seine Teamkameraden sind sehr auf ihren neuen Mannschaftskameraden gespannt. Derek hat intensiv auf ein Engagement als professioneller Basketballer in Europa hingearbeitet und freut sich riesig auf seine neue Aufgabe.

Wir wünschen Derek, dass er sich schnell in die SV70-Familie integriert und sich in seiner neuen Wahlheimat Hagen wohlfühlt. Die Unterstützung von uns allen ist ihm dabei sicher. Am Sonntag, 23.8.15 kann man sich von Derek und dem neuen SV70-Team im Rahmen des Dreierturniers (NOMA Iserlohn, AstroStars Bochum, H1) in der Hasper Rundsporthalle einen ersten Eindruck verschaffen.

Das nachfolgende Bild zeigt Derek bei seiner Vertragsunterzeichnung in den Staaten:

Derek

... auch interessant:

50 Jahre SV Haspe 70 – “Heute vor 50 Jahren”

50 Jahre SV Haspe 70 – Ein Jubiläum ohne Feier Sportverein hat seine Festivitäten verschoben …

SV70 informiert – Neueste Infos

Nun also doch: Der WBV hat heute in einer offiziellen Mitteilung den Ligastart zunächst einmal …