Doppelerfolg für u10

Beim u10-Turnier der BG Harkortsee feierten die SV70-Youngster einen Doppelerfolg.

Obwohl zunächst  in den ersten drei Gruppenspielen mit dezimiertem Kader angetreten, konnte das Team in der Leistungsklasse letztlich verdient den Turniersieg einfahren.

Sogar ungeschlagen in 5 Gruppenspielen fuhr auch das Team in der Nachwuchsklasse den Turniersieg ein. Alle Spieler konnten bei ausreichend Spielzeit weitere Spielerfahrungen sammeln.

Jetzt gilt es, das Erlernte konsequent im Trainings- und Spielbetrieb umzusetzen und Grundlagen des Spiels auch zu festigen und nicht in der Hektik des Spielbetriebs immer wieder “den Kopf zu verlieren”.

Ein ganz besonderer Dank geht an Marvin und Mahmut, die als Aushilfscoaches ab Mittag für den zum Schiedsrichtereinsatz abgereisten “Präses-Coach” einen guten Job machten und die Teams zum Turniersieg führten.

... auch interessant:

H5: “Damit kann man leben!”, ……

H5 – VFK Boele-Kabel 6   44:53 (11:11;4:18;9:13;20:11) …… das war das Resümee der H5 nach …

H5 zurück im heimischen AXA-Dome

Am heutigen Donnerstag trägt die H5 seit langer Zeit mal wieder ein Heimspiel im heimischen …