Gute Leistung gegen den Spitzenreiter

u10 – BG Hagen  39:107 (12:23;9:33;12:32;6:19)

Gegen gut und aggresiv verteidigende Gäste fanden die u10er in der Offensive häufig Lösungen, die sie dann auch in Punkte ummünzen konnten. Hier zeichneten sich insbesondere Jan und Daniel aus, denen es gelang, Trainingsinhalte umzusetzen. Im letzten Viertel zeigte dann auch Luca “Steini”, dass er im Korblegerbereich sicherer wird. Ansonsten war wie immer großes Engagement zu sehen, besonders in der Defensive und beim geordneten Spielaufbau. Den Zuwachs an Spielqualität des Teams kann man auch an den beiden Ergebnissen von Hin- und Rückspiel erkennen: Hinspiel  9:108, Rückspiel 39:107!! Der Coach ist insgesamt ……

…. trotz des “grimmigen Gesichtsausdrucks” in einer Auszeit zufrieden. Die Kids hören aufmerksam zu.

Nun bestreitet das Team am kommenden Wochenende sein letztes Saisonspiel beim TuS Iserlohn. Wir freuen uns alle darauf.

Am Ende noch etwas ganz Besonderes:

Bei diesem letzten Heimspiel ließen sich die Eltern etwas Tolles einfallen. Sie nahmen alle Kinder in die Mitte der “legendären SV70-Bombe” und bedankten sich auf diese Weise für den Trainingseinsatz, für den Spaß am Spiel und insbesondere auch für die wahrnehmbaren Fortschritte. (Kleine Anmerkung vom Coach: Das “Rückwärtsfallen” üben wir dann noch ein wenig!)

Tolles Team – tolle Eltern – tolle Saison ! 

Punkte u10: Erfeld 4, Söhnchen, Moscagiuri, Preuß, Krause 14, Wortmann, Dittrich, Slusarz 7, Steinen 12, Malik, Hodza 2

... auch interessant:

Eddie meldet sich aus Kanada

Heute erreichte uns aus Toronto (Kanada) eine wunderbare Nachricht zu unserem 50jährigen Jubiläum von unserem …

50 Jahre SV Haspe 70 – “Heute vor 50 Jahren”

50 Jahre SV Haspe 70 – Ein Jubiläum ohne Feier Sportverein hat seine Festivitäten verschoben …