H5 mit Steigerung beim 56:46-Sieg gegen BG Hagen 8

H5 – BG Hagen 8 56:46 (16:12;20:13;11:8;9:12)

Mit einer deutlichen Leistungssteigerung gegenüber den letzten Spielen konnte sich die H5 eine 36:25-Führung zur Halbzeit erspielen. Dabei wurde der Ball gut bewegt und insbesondere von der Dreierlinie sicher abgeschlossen.

Ein ganz anderes Bild in der 2.Halbzeit, wenig Effektivität in der Offense, kaum Unterstützung von der Centerposition (Ausnahme Martin mit 6 Punkten), lediglich ein Feldkorb in den letzten 10 Minuten. Lediglich Freiwurfpunkte von Mike ließen die Gäste nicht mehr in Schlagdistanz kommen.

In der kommenden Woche geht es am Freitag, 22.11.19 zu unseren Freunden TSV Unified in die Öwen-Witt-Halle.

Scoring H5: Fresen 6 (2/6 Fw), Korzeniewski 6, Langer 5 (1 D), Herpel 2, Wolf, Rissmann, Koop 4, Stecken 5 (5/6 Fw), Westhoff 8 (2D), Schmidt 20 (1/2 Fw, 5D)

... auch interessant:

Coach Sophia – alias „Mücke“ – hat Geburtstag

Unsere SV70-Family gratuliert Sophia ganz herzlich zum Geburtstag, wünscht beste Gesundheit und hofft auf baldiges …

Wir trauern um Heinz-Werner Schmunz

Mit großer Betroffenheit haben wir wahrgenommen, dass Heinz-Werner völlig unerwartet von uns gegangen ist. Seit …