H5 mit Steigerung beim 56:46-Sieg gegen BG Hagen 8

H5 – BG Hagen 8 56:46 (16:12;20:13;11:8;9:12)

Mit einer deutlichen Leistungssteigerung gegenüber den letzten Spielen konnte sich die H5 eine 36:25-Führung zur Halbzeit erspielen. Dabei wurde der Ball gut bewegt und insbesondere von der Dreierlinie sicher abgeschlossen.

Ein ganz anderes Bild in der 2.Halbzeit, wenig Effektivität in der Offense, kaum Unterstützung von der Centerposition (Ausnahme Martin mit 6 Punkten), lediglich ein Feldkorb in den letzten 10 Minuten. Lediglich Freiwurfpunkte von Mike ließen die Gäste nicht mehr in Schlagdistanz kommen.

In der kommenden Woche geht es am Freitag, 22.11.19 zu unseren Freunden TSV Unified in die Öwen-Witt-Halle.

Scoring H5: Fresen 6 (2/6 Fw), Korzeniewski 6, Langer 5 (1 D), Herpel 2, Wolf, Rissmann, Koop 4, Stecken 5 (5/6 Fw), Westhoff 8 (2D), Schmidt 20 (1/2 Fw, 5D)

Über Karl-Heinz Langer

... auch interessant:

Sportehrentag 2024 – 3 x SV70

Beim diesjährigen Neujahrsempfang des Hagener Sports wurden unsere ü40- und ü45-Teams für das Erringen der …

Unser Trainer-Zwillings-Duo hat Geburtstag

Alles Gute zum Geburtstag an Jarno und Jendrik wünscht die Haspe70-family. Wir wünschen Euch einen …