Lahme Flügel in Boele

In der Defense konnte das H4-Team nicht überzeugen, in der Offense kam von den Außenspielern wenig Treffsicherheit, insgesamt also sehr lahme Flügel. Sowohl im 1. (1:12) als auch im 3.Viertel (0:9) verschlief die Manschaft jeweils den Start. Hier schenkte man das Spiel ab.

Freuwurfquote: 15/35 – viel zu schwach!

Ergebnis: Eine vermeidbare Niederlage!

SG Boele-Kabel 5 – H4  70:54 (20:14;17:10;14:13;19:17)

Punkte H4: Galla 15 (2/6Fw), Langer 15 (3D,4/5Fw), Herpel 9 (1/5Fw), Rosenthal 5 (3/4Fw), Wolf 6 (2/6Fw), Rißmann, Koop 4 (2/4Fw), Rietz, Plonka, Jacobs, Hanusa, Sevgi (0/2Fw)

... auch interessant:

Coach Marvin hat Geburtstag

Ganz herzlich zum heutigen Geburtstag gratuliert die SV70-family unserem u18-Coach und Spieler der H1 Marvin …

Kirmeszug 2022 – SV70 dabei! Mit ganz viel Spaß und guter Laune.

Am gestrigen, sonnig heißen Samstag (18.6.22) fand nach zweijähriger Pandemie-Pause erstmals wieder der Hasper Kirmeszug …