Letztes Spiel der U10-2 beim TSV Hagen 1860

Am Samstag um 10 Uhr startet die Reserve der Hasper U10 in ihr letztes Saisonspiel, wenn sie beim TSV Hagen 1860 in der Öwen-Witt-Halle gastieren.

Für die 70er liegt der Fokus auf den eigenen Stärken. Gutes Zusammenspiel und sichere Abschlüsse sollen die Schlüssel zum Sieg werden. Trotzdem muss man auch am anderen Ende des Spielfeldes präsent sein, gut verteidigen und gut rebounden.

Die TSV’ler mussten zuletzt deutliche Niederlagen hinnehmen, aber trotzdem sollte man den Gastgeber nicht unterschötzen und von Beginn an konzentriert sein.

#LetsGoHaspe

Über Martin Miethling

... auch interessant:

U10-1 gewinnt dank starker Teamleistung in Schwelm

Überraschend stark starteten die 70er mit Salvatore, Felix, James & Magnus in die Partie und …

Nach der Osterpause geht’s für die U10-1 nach Schwelm

Am Sonntag greift die U10-1 des SV Hagen-Haspe 70 wieder ins Spielgeschehen ein und ist …