Mit 7 Spielern gegen Jahn Siegen

Mit nur 7 Spielern zum Auswärtsspiel nach Siegen angereist, kostete unserer Reservemannschaft einen möglichen Auswärtssieg. Mit nur einem etatmäßigen Centerspieler war Haspe auf den großen Positionen stark unterlegen. Solange die Kräfte reichten, wurden die gegnerischen Centerspieler gut kontrolliert und nach einer Umstellung auf eine Zonenverteidigung wurde mit 5 erfolgreichen Dreier der Siegener beantwortet. Jahn Siegen war an diesem Tage uns in vielen Dingen überlegen und hat verdient gewonnen. Zu allem Überfluss verletzte sich im 3. Viertel Patrick Köster am Fuß, was sich als starke Bänderdehnung bei einer Untersuchung am Sonntag herausstellte.

TV Jahn Siegen – SV Haspe 70 2  97:68 ( 19:16; 31:19; 23:15; 24:18)

Punkte H2: P. Köster 4; F. Fischer; D. Offermann 14; M. Frey 6; P. Urban 16; K.Neumann 12; A.F. Spitale 16

... auch interessant:

H5: “Gut, dass wir angetreten sind!”

TSV Unified – H5  (18:11;24:4;8:10;18:8) Die “restlichen Wackeren” waren sich nach dem Spiel einig: “Hauptsache …

Finaler Spieltag der H5

Am heutigen Dienstag kommt es zum finalen Spiel der H5 in der 2.Kreisliga. Um 19:00 …