Schlechte Quoten-Trotzdem Sieg-Weihnachtspause

BG Hagen 9 – H5  33:61 (5:22;14:12;7:17;7:10)

Mit einem guten Startviertel war der Grundstein für den ersten Rückrundensieg gelegt. Von da an fielen die Quoten drastisch. Keine Dreier, unterirdische Freiwurfquote, aber weiter sichere Dominanz bis zum Schlusspfiff.

Jetzt freut sich das Team auf den Jahresabschluss im Al Andalus.

Punkte H5: Korzeniewski 3 (1/4Fw), Herpel 9 (1/2Fw), Wolf 4, Rissmann 8 (2D), Koop, Rietz, Nasched 2 (0/3Fw), Westhoff 12 (0/1Fw), Lück 18 (6/14), Schmidt 5 (1D,0/2Fw)

Über Karl-Heinz Langer

... auch interessant:

Sportehrentag 2024 – 3 x SV70

Beim diesjährigen Neujahrsempfang des Hagener Sports wurden unsere ü40- und ü45-Teams für das Erringen der …

Unser Trainer-Zwillings-Duo hat Geburtstag

Alles Gute zum Geburtstag an Jarno und Jendrik wünscht die Haspe70-family. Wir wünschen Euch einen …