Spitzenspiel zum Abschluss der Hinrunde

Eine deutliche  Leistungssteigerung wird nötig sein, um als ungeschlagener Halbzeitmeister in die Rückrunde zu gehen.

Das H4-Team reist als Gast zur SG VFK Boele-Kabel 6, welches die erfahrenen Laube-Brüder und Michael Preller wie auch “Jungspund” Nils Schmich in ihren Reihen hat. Ein harter Brocken also, der nur mit einer guten Defenseleistung und geordneter Offensive zu bezwingen sein wird.

Die 70er müssen weiterhin verletzungsbedingt auf Jörg Schmidt und urlaubsbedingt auf Michael Rosenthal verzichten. 

Sprungball ist um 20:15 Uhr in der Turnhalle Friedensstraße.

Über Karl-Heinz Langer

... auch interessant:

“Mücke” hat Geburtstag

Alles Gute zum Geburtstag verbunden mit guten Wünschen für beste Gesundheit wünscht die SV70-family unserer …

Sportehrentag 2023 – ü40 und ü45 mit dabei

Beim diesjährigen Neujahrsempfang des Hagener Sports wurden unsere ü40- und ü45-Teams für das Erringen der …