u10.2: “Da ist er, der erste Sieg!”

TuS Iserlohn 2 – u10.2  18:54

Was für eine Freude! Der erste Karrieresieg wurde eingefahren. Und daran waren 10 Kids beteiligt, die in ihren Einsatzminuten vollen Einsatz zeigten und somit ihren Beitrag zu diesem Erlebnis beisteuerten.

Schon zu Beginn wurde deutlich, dass die Ansage, insbesondere gut und aggressiv zu verteidigen, gut umgesetzt wurde. So wurden immer wieder Ballverluste der Gastgeber provoziert, die dann insbesondere durch Mobeen und Nevena mit sicherem Ballvortrag zu erfolgreichen Abschlüssen genutzt wurden. Oft hatten die Kids auch ein Auge für den gut postierten Mitspieler, sodass sich 8 von 10 Spielern in die Scorerliste eintragen konnten. Nevena war es vorbehalten, mit einem Dreier die 50er-Marke zu übertreffen.

Das war eine wirklich gute Leistungssteigerung gegenüber dem Saisonauftakt, auf der sich aufbauen lässt. Im Training kann nun fleißig am Passspiel und am Reboundverhalten gefeilt werden. Und natürlich wurde dieser erste Sieg gebührend mit einer “SV70-Bombe” gefeiert. Viel Beifall gab es von den zahlreich mitgereisten Eltern.

 

Weiter so, Kids! Das hat (auch dem Aushilfscoach) viel Spaß gemacht.

Für die u10.2 spielten: Tom, Giulietta (4), Fynn (6), Milena (12), Berat (4), Koray (2), Esila, Mobeen (20), Felix (4), Tim (2)

... auch interessant:

Coach “Maschine” Martin hat Geburtstag

Ganz herzlich gratuliert die SV70-Familie unserem H2-und D1-Coach sowie Ressortleiter Basketball Senioren und “Mann” für …

Frohe Ostern

All unseren Mitgliedern, Freunden, Unterstützern und Sponsoren wünscht das Team des SV Haspe 70 frohe …