U16w holt sich den zweiten Saisonsieg

Einen recht deutlichen Sieg konnte die weibliche U16 am Samstag gegen das Team aus Dortmund Hörde einfahren.

Von dem dezimierten Kader und der verhinderten Trainerin ließen sich die Mädels am Samstag Nachmittag nicht beeindrucken und holten sich mit 75:47 ihren zweiten Sieg im dritten Saisonspiel.

Ein DICKES DANKE geht an Jolienes Papa, der in die Bresche sprang und das Coachen übernahm!

Dortmund Hörde : SV 70  47:75 (22:43)

Punkte: folgen.

... auch interessant:

Achtung Urlauber!!

Auch wir wollen unbedingt vermeiden, dass die Corona-Pandemie weiter voran schreitet und dass es wieder …

Die U12.1 verabschiedet sich in ein neues Abenteuer!

Letzten Freitag hat sich die u12.1 der Saison 2019/2020 ein letztes Mal gemeinsam getroffen, um …