U16w holt sich den zweiten Saisonsieg

Einen recht deutlichen Sieg konnte die weibliche U16 am Samstag gegen das Team aus Dortmund Hörde einfahren.

Von dem dezimierten Kader und der verhinderten Trainerin ließen sich die Mädels am Samstag Nachmittag nicht beeindrucken und holten sich mit 75:47 ihren zweiten Sieg im dritten Saisonspiel.

Ein DICKES DANKE geht an Jolienes Papa, der in die Bresche sprang und das Coachen übernahm!

Dortmund Hörde : SV 70  47:75 (22:43)

Punkte: folgen.

... auch interessant:

Platz 1 für die u17w!!

TVE Dortmund Barop : SV Haspe 70 08 : 108 (2:36, 0:30, 4:27, 2:15)   …

U17w: Auswärts die Dritte

Das dritte Auswärtsspiel von insgesamt vier Spielen bestreiten die Hasper Mädels am Sonntag um 14:30 …