Dezimiert aber dennoch erfolgreich in Iserlohn!

Zunächst einmal ganz herzlichen Dank an Gökhan, Dustin und Jannis die unsere dezimierten LOCO´s am späten Freitag Abend in Iserlohn tatkräftig und erfolgreich unterstützten. Es war der erwartet schwere Gang beim Tabellen-Dritten – mit gutem Ausgang nach einer schwachen ersten Halbzeit.

Die Iserlohner starteten furios mit vier erfolgreichen Dreiern in die Partie, und erspielten sich schnell einen Vorsprung von 10 Punkten (18:8 – 8. Spielminute). Wer geglaubt hatte, das wäre schon schlimm genug, wurde im zweiten Viertel nochmals eines besseren belehrt. Mit einem 12:2 Lauf und weiterem schnellen Spiel stand wenig später ein Rückstand von 19 Punkten auf der Anzeigetafel (17. Spielminute – 44:25). Letztlich ging dann endlich ein Ruck durchs Team – 8 Punkte (inkl. 2 Dreier von Gio) bis zur Halbzeit ließen den Vorsprung der Hausherren auf 11 Punkte schrumpfen. Und nun war die Zeit von Aras gekommen – 10 persöniche Punkte später, war der Anschluss wieder hergestellt (24. Minute – 43:47) und vor der letzten Viertelpause leuchtete dadurch ein verdientes Unentschieden. Der Express war nun richtig “am Rollen” und Iserlohn konnte nicht mehr erfolgreich folgen. 14:0 in zwei Minuten zwischen der 33. und 35. Minute und das Spiel hatte sich endlich final komplett gedreht.

Fazit: Einen erfolgreichen Einstieg beim Serien-Meister feierte Sebastian, der mit 19 Punkten direkt auch zum Top-Scorer der LOCO´s mutierte. Zudem trifft mal wieder die Erkenntnis zu, das Herz des Champions niemals zu unterschätzen! Spieler des Tages war (ohne persönlich vor Ort anwesend gewesen zu sein) ARAS, der mit einem Blitz-K.O Iserlohn nachhaltig im dritten Viertel schockte!

Punkte Express: Fassou 11, Gio 14, Sebastian 19, Gökhan 7, Sebo 11, Aras 16, Michael-Peter 2, Jannis, Dustin

Über Robin Lemke

... auch interessant:

Ü45 – LOCO-EXPRESS rauscht zum dritten Meistertitel in Folge!

Auch in diesem Jahr heißt der deutsche Meister der Altersklasse Ü45 erneut SV Haspe 70! …

Deutsche Meisterschaft der Ü45 in Hagen – Hasper „LOCO-EXPRESS“ auf dem Weg zur erneuten Titelverteidigung!

Ein weiteres Highlight steht für die Hasper Basketballer am kommenden Wochenende (20./21.04.2024) auf dem Programm. …