H4 startet erfolgreich ins neue Jahr

Mit einem Auswärtserfolg bei BG Hagen 7 behält die H4 ihre weiße Weste und führt weiterhin verlustpunktfrei die Tabelle der 2.Kreisliga an.

Etwas holprig war der Beginn, defensiv wurde zu statisch agiert. Folglich ging das 1.Viertel mit 18:16 an die Gastgeber. Danach aber konnte mit verbesserter Laufarbeit in der Defense und mit mehr Beweglichkeit in der Offense die Führung erspielt werden, die dann in der zweiten Halbzeit  kontinuierlich zum letztlich souveränen 73:52 Erfolg ausgebaut wurde.

BG Hagen 7 – H4   52:73  (18:16;10:17;16:20;8:20)

Punkte H4: Krause, Koop 10 (0/2 Fw), Langer 12 (2D, 2/2 Fw), Herpel 4, Sevgi, Wolf 2, Rissmann 2, Westhoff  15 (1D), Fresen 14 (4/7 Fw), Plonka, Schmidt 11 (1D), Jakobs 3 (1D)

... auch interessant:

H5: Als “das Bier” kam, drehte sich das Spiel

H5 – BG Hagen 7  55:54 (10:8;16:15;8:19;21:12) Was für ein Spiel bei sommerlich warmen Temperaturen …

H5 mit “Bremen”-Sieg über Sprockhövel

H5 – TSG Sprockhövel  63:39 (13:10);19:6;16:9;15:14) Was so eine gelungene Mannschaftsfahrt nicht für Nebeneffekte produziert: …