H5 bleibt weiter ungeschlagen

H5 – BG Hagen 9  63:36 (13:6;20:7;14:15;16:8)

Wenig Tempo im Spiel, viele Ballverluste und ein sehr statisches Spiel. Das sind die Überschriften von einem zwar ungefährdeten, aber spielerisch wenig überzeugendem Sieg. Alle Spieler erhielten viel Spielzeiten, Thorsten Krause gab sein Debüt nach langer Verletzungspause und Firas Nasched hatte seinen ersten Einsatz in dieser Saison. So kann man sagen: “Abgehakt” und vorbereiten auf die beiden abschließenden Spiele der Hinrunde am kommenden Mittwoch bei Fortuna Hagen 2 und am darauffolgenden Donnerstag gegen Enten Hagen.

Punkte H5: Krause 11(1/5 Fw), Fresen 23(5/9Fw), Langer 14(3D,1/3Fw), Herpel 1(1/2Fw), Nasched 5(1/3Fw), Plonka, Wagener, Westhoff, Sevgi, Kalkbrenner, Lück 9(1/1Fw)

Über Karl-Heinz Langer

... auch interessant:

Nedim mit C-Trainerlizenz

Glückwunsch an Nedim zur bestandenen C-Prüfung. 🏀🏀👏👍

Sparkassencup 2022

Und wieder ein Jahr vorbei. Eine große Anzahl von u10- und u12-Spielern trafen sich in …