u12: Dezimiertes Team kämpft verbissen und belohnt sich mit Platz 2

Ohne den Langzeiterkrankten Julian Rosenbaum und den im zweiten Spiel kränkelnden Jendrik Bolte holte sich die u12 der Saison 2015/16 einen tollen zweiten Platz.

Mit Siegen über TSV Hagen 1860, einer Niederlage gegen VFK Boele-Kabel und einer tollen kämpferischen Leistung und dem damit verbundenen Sieg gegen BG Hagen im abschließenden Spiel konnte unser junges Team einen beachtenswerten 2.Platz belegen. Damit ist der Startplatz für die Regionalliga in der kommenden Saison gesichert.

Tolle Leistung Jungs und Mädel.

Beteiligt waren: Maje, Lukas, Jendrik, Jarno, Maurice, Jarvis, Arne, Domenic, Michael, Luis.

image image image image

... auch interessant:

Coach Sophia – alias „Mücke“ – hat Geburtstag

Unsere SV70-Family gratuliert Sophia ganz herzlich zum Geburtstag, wünscht beste Gesundheit und hofft auf baldiges …

Wir trauern um Heinz-Werner Schmunz

Mit großer Betroffenheit haben wir wahrgenommen, dass Heinz-Werner völlig unerwartet von uns gegangen ist. Seit …

Ein Kommentar

  1. Karl-Heinz Langer

    Ihr habt eine tolle Leistung gezeigt und die Basis für eine weitere gute u12-Saison in der Spielzeit 2025/16 gelegt.