Erstes Spiel, erster Sieg

SV Haspe 70 – VfL AstroStars Bochum 3 73:47 (26:22)

Mit einer insgesamt guten Teamleistung konnte die u10 des SV Haspe 70 ihren Saisonauftakt erfolgreich gestalten. Dabei ließen die jungen Hasper und Hasperinnen im zweiten Viertel jedoch eine Vielzahl an Möglichkeiten zum Punkten ungenutzt und ließen die Bochumerinnen nach einem guten Start wieder bedrohlich nah herankommen. Doch nach der Halbzeitpause konnten die Gastgeber ihre Gelegenheiten besser nutzen und vor allem Samuel Söhnchen und Moreno Moscaguiri erzielten reichlich Punkte. Ein Sonderlob verdiente sich Nele Erfeld, die mit guten Pässen und toller Defense überzeugen konnte.

SV70: Erfeld (12), Söhnchen (23), Moscagiuri (30), Leni Wasieleweski, Lia Wasielewski (6), Camara, Teschner, Dim (4).

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …