u12-1 verliert deutlich

SG VFK Boele-Kabel – SV Haspe 70 119:54 (59:25)

Ohne Chance blieb die u12-1 des SV Haspe 70 bei ihrem Gastspiel in Boele. Von Beginn an setzten sich die Gastgeber in einem einseitigen Spiel ab (23:10, 8.) und bauten ihren Vorsprung bis zum Spielende immer weiter aus. Trotz der hohen Niederlage kämpften die Gäste bis zum Schluss weiter, mussten aber die Überlegenheit der VFKler anerkennen.

SV70: Marcelino, Hengstler (17), Hollmann (23), Preuß, Krause (6), Ünlü, Steinen, Klein (4), Wozny (4), Kivrak. 

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

Die erste Entscheidung für die H1

Nach der ruhigen Phase und dem Abschluss der Saison 2023-2024 werden beim SV Haspe 70 …

H2: Ein erfolgreicher Saisonabschluss

Mit einem knappen und verdienten Sieg verabschiedet sich die Hasper Reserve aus der Oberliga-Saison 2023-2024. …