Home » Basketball » BB Inside (page 3)

BB Inside

Niederlage zum Saisonstart

u12.2- BG Harkortsee 2  31:92 (8:18;8:30;5:35;10:27)

 

Haspe wirkte vor Spielbeginn top motiviert. Doch nach 20 minütiger verspätung des Schiedrichters und dem nun endlich startenden Spiels war die freude dahin. Nichts lief wie in der Kabine besprochen. Die jungen Hasper schienen verschlafen und verpassten dadurch viele Chancen. Unsichere Pässe sowie fehlende Ausdauer und Schnelligkeit sorgten für eine schlechte Offense. Auch in der Defense wurde es nicht besser, durch mangelnde Aufmerksamkeit. Nach der Halbzeit und einer klaren Ansage funktionierte das Spjel immernoch nicht besser. Dies war eine Chance gut in die Saison zu starten, doch diese haben sich die Jungs und Mädchen leider vertan. Da es aber gerade mal das 1. Spiel war, hoffen wir auf ein nächstes besseres, in der sich die Kinder beweisen können. 

 

Punkte:

 

Malik(8), Korzeniewski(6), Rajic, Sevgi und Dittrich (4), Jesiek(3), Hodza(2), Koelsch umd Billa(0)

Saison Beginn der U12-2

An diesem Wochenendd ist der 1.Spieltag der U12-2 in der neuen Saison. Das Testspiel am vergangenen Haxa Cup zeigte, dass sich die kids gut durchsetzen können. Auch für heute heißt es kämpfen und siegen gegen BG Harkortsee 2.  Die jungen Hasper sind hoch motiviert und werden ihr bestes geben. 

 

Let’s go!!!

No chance for u16 in Koln

BBV Koln-SV70 91: 36

Tough game on Sunday for u16. From the start the team from Koln was faster, stonger, bigger and outplayed the guys from start til finish. The guys never gave up and fought hard til the very end but it was not enough. Still have a long time before the season starts and a lot of work to do. 

4. Hagener-Youth-Cup

Bereits zum vierten Mal veranstaltet die Jugendabteilung des SV Haspe 70 den Hagener-Youth-Cup. Am ersten Juli-Wochenende (01./02.07.) werden sich die Hagener Jugendteams von klein (u10) bis groß (u18) miteinander sowie mit Gegner aus ganz NRW messen.

Am Samstag, 01. Juli, wird in den Kategorien u10 – u14 und am Sonntag, 02. Juli, in den Altersklassen u16-u18 (inklusive JBBL-Teams).

Die Startgebühr zur Deckung der Schiedsrichterkosten beträgt 40 €/Team.

Lasst uns gemeinsam vor der Sommerferien noch einmal gemeinsam die Hallen rocken & Let´s Ball 2gether!!

Anmeldung sowie Informationen sind ab sofort möglich bei Michael Wasielewski – Michael.Wasielewski@sv70.de / 0152-54019713!

Unglückliche Niederlage gegen Plettenberg

Turnverein “Jahn” Plettenberg – u14.2  56:54 (11:15;21:11;18:16;6:12)

Das letzte Saison Spiel schien schon im vorraus ein gutes Spiel zu sein, um sich würdig zu verabschieden und mit Zuversicht starteten alle in die Partie. Zu Beginn lief es noch ein wenig schleppend, dennoch war die Voraussetztung und der Wille zu gewinnen deutlich zu sehen. Doch im zweiten Viertel fanden die Gegner ins Spiel, wovon sich die Hasper  einschüchtern ließen. Durch viele Schrittfehler und unzählig vielen verlegten Korbchancen wurde dies selbst für den Laien  sichtbar. Nach der Halbzeit Ansage fing sich die u14.2 wieder. Es reichte jedoch nicht für die Führung, dennoch war noch nichts verloren. Im alles entscheidenden letzten Viertel gab Haspe noch einmal alles und besonders in der Defensive glänzten sie, sodass Plettenberg nur 6 Pkt. erzielen konnte. In den letzten Minuten waren wir nur noch mit zwei Punkten im Rückstand und das schien eine riesen Motivation zu sein, die defense war grandios und so eroberten sie sich einen Ball nach dem anderen. Doch damit war es nicht getan, denn das Team schaffte es nicht die eroberten Bälle in wenigstens zwei Punkte zu verwandeln. Alles in allem war das Spiel dennoch ein guter Abgang der Saison mit vielen höhen aber auch tiefen. 

 

Good Job !!!

 

Punkte:

Percin (15), Holtmann & Schreiber (12), Tekin (7), Yavuz & Langer & Korzeniewski & Kleuser (2), Kreat (0)

Du möchtest Schiedsrichter werden??? Toll! Melde dich!

In Zusammenarbeit mit dem Kreis Dortmund plant der Basketballkreis Hagen einen Ausbildungslehrgang für Basis-Schiedsrichter.

Hier ein paar Eckdaten:

Mindestalter: 15 Jahre
Zeitraum: zwischen Oster- und Sommerferien
Ort: noch nicht festgelegt

Bitte meldet Euch (Jugendliche und Senioren) bei Interesse möglichst zeitnah bei Karl-Heinz Langer (k.h.langer@t-online.de) !

 

Siegesserie fortgesetzt !!!

TV Hohenlimburg – u14.2 30:81 (13:12;4:30;9:19;4:20)

 

In der vergangenen Woche gab es viele Ausfälle beim Training, krankheits bedingt. Im ersten Viertel war dies auch deutlich zu sehen und dennoch war das kein Grund für die miserable Leistung auf Hasper Seiten. Auch eine kurze Auszeit änderte nichts. Doch nach einer etwas deutlicheren Ansprache in der Viertelpause zeigten die 70ger was inn ihnen steckt mit einem 30:4 Run. Im Nu setzte sich das Team ab. Mit dieser Energie setzten sie das Spiel fort und gewannen sicher, jedoch blieben die 100 Punkte auf der Strecke wegen des, milde ausgedrückten, bescheidenen ersten Viertels. Dennoch war das Spiel ein weiterer Erfolg und ein nächster Sieg für die Serie.

Good Job!!!

 

Punkte:

Sander (25), Tekin (18), Schreiber (12), Langer (10), Kleuser (8), Percin & Yavuz (4), Clemens (0)

Nächster Sieg in Sicht !!!

Am Samstag Nachmittag um 16 Uhr ist es wieder so weit, die U14-2 tritt gegen Hohenlimburg an. Das Spiel findet in der Rundturnhalle Haspe statt. Das anliegende Spiel sollte kein Problem sein nach den guten Leistungen der letzten Spiele und die anfangsschwierigkeiten, die zu Beginn der Saison vorhanden waren haben die 70ger endlich hinter sich gelassen. 

 

LET’S GO !!!

Rückspiel gegen VFL Bochum

Nach der Hinrunden Niederlage gegen Bochum steht dieses Wochenende am Samstag um 14 Uhr nun das Rückspiel an. Obwohl die 70ger im ersten Spiel Verloren haben, war die Leistung doch recht passabel. Mit dem Kampfgeist des letzten Spiels startet die U14-2 und ist bereit für den nächsten Sieg!!!