U12.1 siegt souverän gegen Gerthe

In guter Verfassung präsentierte sich die u12.1 am Samstag gegen Bochum Gerthe und konnte einen deutlichen Sieg einfahren.

Bereits im Aufwärmen war ein deutlicher Unterschied zur vorangegangenen Woche zu erkennen, was sich prompt auch auf den Start des Spiels übertrug – bessere Intensität, mehr Fokus und höhere Geschwindigkeit sorgten dafür, dass die ersten 5 Minuten bereits mit 18:5 an die Hasper gingen!

Der Vorsprung wurde bis zur Halbzeit auf 68:30 hochgeschraubt und alle konnten ihren Teil dazu beitragen.

Die letzten 2 Achtel zogen die Kids die Schraube nochmals an, knackten früh durch Theo den „100er“, erlaubten dem Gegner nur 10 Punkte und erzielten selber fast 30.

Am Ende stand ein souveräner Sieg zu Buche und es konnte ausgelassen die „Bombe“ zelebriert werden 🙂

Weiter so, bleibt am Ball💪🏽🏀

Punkte: Lia (10), Nele (26), Moreno (12), Ben (18), Moritz (8), Niklas (6), Antonia (0), Theo (22), Julia (12), Paula (6).

... auch interessant:

U12.1 empfängt TV Gerthe

Am Samstag steht um 12:00 Uhr das nächste Heimspiel gegen den TV Gerthe in der …

U12.1 erwischt gebrauchten Tag in Ronsdorf

Eine relativ deutliche und leider auch verdiente Niederlage setzte es für die u12.1 am Samstag …